Leitung

 

THEATER SALPURI wird von dem Regisseur, Autor und Schauspielpädagogen
Dietmar Lenz geleitet, das er mit der koreanischen Schauspielerin/Erzählerin/Tänzerin
Soogi Kang 1994 in Berlin gegründet hat.

 

Seitdem hat sich THEATER SALPURI zu einer multi-disziplinären, interkulturellen Künstlerplattform entwickelt. Hier treffen internationale DarstellerInnen, BühnenbildnerInnen, KostümbildnerInnen, Musiker, Komponisten, Fotografen und Videokünstler mit oft sehr unterschiedlichen kulturellen und künstlerischen Hintergründen aufeinander. Eurasisch-asiatische Körper- und Bewegungstechniken, zeitgenössisches TanzTheater, das arme Theater Grotowskis und das plastische Spiel mit Objekten, öffnen ein Arbeits- und Experimentierfeld, auf dem neue Formen expressiven Spiels als zeitgemäßes urbanes Theater entstehen.